Skip to main content

MyProtein Whey „Impact Whey Protein“

(4 / 5 bei 1591 Stimmen)

15,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 16, 2018 12:36 am
Typ
Inhalt1000g
Portionen40
Creatin
Vegan

Das MyProtein Whey „Impact Whey Protein“ habe ich im Test beim Crossfit einmal genauer unter die Lupe genommen. Konnte das Proteinpulver, das seit Jahren ein Bestseller in Europa ist, denn überzeugen?

⇓ MyProtein „Impact Whey Protein“ im Test ⇓


Gesamtbewertung

91.25%

"Stimmig"

Zusammensetzung
85%
gute Werte
Geschmack
85%
ganz gut (Zimt! myammm)
Löslichkeit
100%
kein Klumpen im Wasser
Preis/Leistung
95%
stark

MyProtein Whey „Impact Whey Protein“ im Test

Seit Jahren dominiert MyProtein die digitalen Warenkörbe der Bodybuilder & anderer Athleten in Europa. Der Erfolg des britischen Herstellers basiert insbesondere auf seinem Franchise-Produkt, dem MyProtein Whey mit dem Titel „Impact Whey Protein“.

MyProtein Protein Impact Whey Test

MyProtein Protein Impact Whey: Zip-Beutel.

Wie der Name verlauten lässt, soll es „einschlagen“ (to impact) – doch tut es das denn wirklich oder solltest du dir lieber eine Alternative zum MyProtein Whey suchen?

In meinem Test habe ich das MyProtein Whey genau unter die Lupe genommen. Springe direkt zum Testergebnis.

Inhaltsstoffe & Nährwerte

Das MyProtein Whey besteht zu 96% aus reinem Molkenprotein – Konzentrat:

MyProtein Whey Impact Whey Nährwerte

MyProtein Whey Impact Whey Nährwerte

Auf 100 g Eiweißpulver bekommst du bei den einzelnen Geschmäckern auf ~80 g Protein – ein wirklich guter Wert. Um dir deine 25 g Protein pro Portion (mit Wasser) zuzuführen, müsstest du somit ~30 g Proteinpulver/Portion nutzen. Diese Menge deckt sich auch mit den Empfehlungen der Wissenschaftler um Brad Schoenfeld & et al. (2017).

Wichtig: Die neutrale Variante erreicht hier einen Wert von 82 g Eiweiß auf 100 g Pulver. Bei den Geschmacksrichtungen können – laut MyProtein – diese Werte um bis zu 15% abweichen. Übersetzt heißt das: das schlechteste Proteinpulver schlägt hier mit etwa 70 g zu Buche. Achte also direkt bei dem Kauf auf die angegebenen Nährwerte!

Das Aminosäurenprofil ist komplett & zeigt keine extra tollen oder schlechte Werte.

Geschmack & Löslichkeit

Ich löste 30 g Pulver in 300 ml kaltem Wasser auf, schüttelte & konnte es gut trinken. Klumpen waren keine zu finden. Die Löslichkeit ist daher als sehr gut einzustufen.

MyProtein fährt die wohl größte Geschmacksauswahl auf. Vom Klassiker Vanille bis hin zum Dänischen Zimtkuchen (echt klasse in der Winterzeit!) ist hier alles zu bekommen. Leider sind aber nicht alle Geschmäcker in jeder Größe (1 kg, 2,5 kg, 5 kg) erhältlich.

Der Geschmack selbst ist leicht süß – der genutzte Süßstoff Sucralose lässt grüßen. Doch es schmeckt weder allzu künstlich noch hinterlässt es bei mir einen Nachgeschmack. Daumen hoch!

MyProtein Whey im Crossfit? Ein Experiment

So, nichts Neues an der Testfront: Will ein Whey Protein bei mir bestehen, muss es durch ein Crossfit-Training inkl. fiesem WOD.

Dabei trainiere ich – wie du schon wissen müsstest – vorab stets im Powerliftingstil, ehe das klassische Workout of the Day ansteht, bei dem es auf eine Kombi aus Ausdauer, Kraft & Körperbeherrschung ankommt.

So, einmal 40 g (!) Impact Whey Protein mit Wasser, bitte. Perfekt.

Los geht’s zum Training.

Das Whey Protein merkte ich beim Warm Up nicht. Auch bekam ich beim Workout keine Krämpfe. Mir wurde auch nicht übel o.ä. 

So konnte ich mein Training perfekt durchziehen, und subjektiv gefühlt hatte ich auch mehr Power & fühlte mich insgesamt frischer. Woran lag’s nur? 😉

Direkt nach dem Training trank ich dann nochmal 40 g Whey Protein, ehe ich mir Fisch & Nudeln in den Ofen schob. Aber ehe der Fisch verarbeitet wäre, lasse ich lieber das Proteinpulver schnell wirken. Der Regeneration schadet’s jedenfalls nicht.

Testergebnis

Das MyProtein Whey konnte im Test mit einem guten Geschmack & einer tollen Löslichkeit überzeugen.

Auch der Proteingehalt von ~80g auf 100 g Pulver ist wirklich gut. Für deine 25 g Eiweiß brauchst du dafür ca. 30 g Proteinpulver – ein toller Wert. 

Wichtig: Achte bei der Wahl auf die Geschmacksrichtungen & deren Anteil an Protein bei 100 g. 

Insgesamt kann ich dir das Whey Protein empfehlen, wenn du im Muskelaufbau oder in einer Diät bist. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt & die Qualität wird regelmäßig in GB überprüft. 

ModellPreis
1 MyProtein Protein Impact Whey Test Bestseller* MyProtein Whey „Impact Whey Protein“

ab 15,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 16, 2018 12:36 am
» Zum Angebot*

Das könnte dich auch interessieren


Preisvergleich

ShopPreis

15,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 16, 2018 12:36 am
Jetzt bei Vitafy kaufen!*
amazon_de

22,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 16, 2018 12:36 am
Hier kaufen*

ab 15,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 16, 2018 12:36 am

15,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 16, 2018 12:36 am